Sonntag, 5. Juni 2022 um 17.00 Uhr
Marienkapelle Kirrweiler 

Versailles-Hamburg und zurück

Werke von C. Ph. E. Bach, G. Ph. Telemann, M. Marais und Fr. Couperin

Franziska Finckh, Viola da gamba
Evelyn Laib, Cembalo

Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden sind natürlich sehr erwünscht! Eine Reservierung per Telefon (06321-58273) oder per E-Mail (bestellung@kammerkonzerte-ev.de) ist unbedingt zu empfehlen!

Die aktuellen Corona-Bedingungen für das jeweilige Konzert werden wir an dieser Stelle etwa 3 Wochen vor dem Konzerttermin veröffentlichen.

Mehr Informationen zum Konzert

Sonntag,  26. Juni 2022 um 17.00 Uhr
Marienkapelle Kirrweiler

“Welch eine kräftge Lust, welch rührendes Vergnügen!”

Kammermusik von Georg Philipp Telemann
”Die kleine Cammer-Musique“

Norbert Gamm, Blockflöte
Shogo Fujii, Barockoboe
Bernhard Spranger, Barockcello
Matthew Gardner, Cembalo

Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden sind natürlich sehr erwünscht! Eine Reservierung per Telefon (06321-58273) oder per E-Mail (bestellung@kammerkonzerte-ev.de) ist unbedingt zu empfehlen!

Die aktuellen Corona-Bedingungen für das jeweilige Konzert werden wir an dieser Stelle etwa 3 Wochen vor dem Konzerttermin veröffentlichen.

Mehr Informationen zum Konzert

Sonntag, 17. Juli 2022 um 17.00 Uhr
Kath. Pfarrkirche “Kreuzerhöhung”, Kirrweiler

Das wohltemperierte Clavier Teil I (1722)

300 Jahre! 1722–2022
24 Preludien und Fugen von Johann Sebastian Bach

Miklós Spányi, Cembalo

Konzert in zwei Teilen!
Verbringen Sie die einstündige Pause im romantischen Pfarrhof bei Getränken und kleinen Snacks!

Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden sind natürlich sehr erwünscht! Eine Reservierung per Telefon (06321-58273) oder per E-Mail (bestellung@kammerkonzerte-ev.de) ist unbedingt zu empfehlen!

Die aktuellen Corona-Bedingungen für das jeweilige Konzert werden wir an dieser Stelle etwa 3 Wochen vor dem Konzerttermin veröffentlichen.

Mehr Informationen zum Konzert

Sonntag, 18. September 2022  um 17.00 Uhr
Kath. Pfarrkirche “Kreuzerhöhung”, Kirrweiler

“Gott hat alles wohlgemacht”

Werke von G. F. Händel, J. S. Bach, Arvo Pärt u.a.

Franz Vitzthum, Countertenor
Bernhard Prammer, Orgel

Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden sind natürlich sehr erwünscht! Eine Reservierung per Telefon (06321-58273) oder per E-Mail (bestellung@kammerkonzerte-ev.de) ist unbedingt zu empfehlen!

Die aktuellen Corona-Bedingungen für das jeweilige Konzert werden wir an dieser Stelle etwa 3 Wochen vor dem Konzerttermin veröffentlichen.

Mehr Informationen zum Konzert

Wir danken für die freundliche Unterstützung: